Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

22.06.2003 - Brennt Carport

Das wichtigste in Kürze:

 

 Einsatzbeginn Sonntag, 22. Juni 2003  -  15:54 Uhr
 Einsatzort Bad Münder, Finkenweg
 Einsatzkräfte FF Bad Münder mit TLF 16/25, DLK 23/12, LF 16/12, RW 1, ELW 1, MTW; 1/27 davon sechs unter PA
 Einsatzstichwort Brennt Carport
 Lagemeldung der ersten Kräfte Carport im Vollbrand, Hausfassade und PKW ebenfalls im Brand
 Lagemeldung des Einsatzleiters  
 Verletzte Personen keine
 Sachschaden (laut Polizei) ca 80.000 - 100.000 EUR
 Einsatzende  
 Sonstiges 1 RTW des DRK in Bereitstellung

 

Am Sonntag, 22.06.2003 wurde die Schwerpunktwehr Bad Münder, um 15.54 Uhr über Meldeempfänger zu einem Carportbrand in den Finkenweg Bad Münder gerufen. Bereits auf der Anfahrt zum Brandobjekt, war ein riesiger schwarzer Rauchpilz über der Stadt zu erkennen, so das Einsatzleiter Uwe Behrendt schon kurz vor dem  Eintreffen des ersten Fahrzeuges Vollalarm für die Ortswehr Bad Münder gab.

Beim Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges, fanden die Kräfte folgende Lage vor: Ein direkt an ein Wohnhaus gebautes Carport stand im Vollbrand, genauso wie ein neben dem Carport geparkter VW Pick-Up. Die Hausfassade stand bis zu ca. 7 m Höhe ebenfalls in Flammen. Das Feuer wurde dann von 2 Trupps unter PA mit 2 C-Rohren bekämpft und war bereits nach ca. 10 Minuten weitestgehend unter Kontrolle. Da die Scheiben an der Fassade durch die Hitzeeinwirkung geplatzt waren, wurde das komplette Haus von einem PA-Trupp kontrolliert und belüftet. Ein dritter PA-Trupp löschte dann über die Drehleiter Glutnester hinter der Fassadenverkleidung ab. Nachdem der VW Pick-Up abgelöscht war, machten sich die Einsatzkräfte daran, unter dem Carport eingelagertes Kaminholz umzuschichten, um die letzten Brandnester zu finden. Brandursache war nach ersten Ermittlungen der Polizei ein im Carport mit glühender Kohle abgestellter Grill.

 

a.jpg b.jpg
Kontrolle der Fassade Ablöschen von Glutnestern
   
c.jpg d.jpg
Die Einsatzstelle... ...und der angrenzende VW Caddy
   
e.jpg f.jpg
 ... ... 

 

Text und Fotos: Lars Kölle, FF Bad Münder