Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

12.07.2012 Wasserrettung - leblose Person in der Weser

 
Einsatzbeginn:

Donnerstag, 12.07.2012 - 13:11 Uhr

Einsatzort: Hessisch Oldendorf - Rumbeck / Weser
Einsatzstichwort: Leblose Person in Weser
Alarmstufe: Wasserrettung
Eingesetzte Kräfte:

Hessisch Oldendorf, Großenwieden, Rumbeck

Einsatzende:

15:00

 

    Am Donnerstagmittag wurde der KRL Weserbergland eine in der Weser treibende Person gemeldet. Daraufhin wurden umgehend die Ortsfeuerwehren Rumbeck, Hessisch Oldendorf und Großenwieden alarmiert. An der Weserbrücke in Fuhlen sowie in Großenwieden wurden Boote zu Wasser gelassen. Die Ortswehr Rumbeck suchte zufuß die andere Weserseite ab. Das Rettungsboot der Ortswehr Großenwieden fand die Person in Höhe des alten Hafen in Hessisch Oldendorf. Die Person wurde an Land gebracht. Leider konnte am Land nur noch der Tod festgestellt werden. Neben der Feuerwehr war auch Kreisbrandmeister Frank Wöbbecke der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei zur Einsatzstelle geeilt.

Gegen 15:00 verließen alle Kräfte den Einsatzort. 

 

-

12.7.2012-1- 

Tobias Ebbighausen STPW Hesssch Oldendorf