Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

28.11.2010 - Schuppenbrand in Fuhlen

 Einsatzbeginn:   Sonntag,28.09.2010-18:54Uhr
 Einsatzort:  Fuhlen- Hesslinger Strasse
 Einsatzstichwort:  Schuppenbrand
 Alarmstufe:  Feuer2

  Eingesetzte Kräfte:

 Fuhlen, Heßlingen, Friedrichsburg, Hemeringen, Lachem, ELW-H.-O., ASÜ Fischbeck
 Einsatzende: 20:00 Uhr

 

Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren Fuhlen und Heßlingen zu einem Schuppenbrand in die Heßlinger Strasse nach Fuhlen gerufen. Dort sollte nach Angaben der Leitstelle ein Schuppen brennen. Als erstes trafen Karsten Redeker stv. Stadtbrandmeister und Hans Jürgen Hoffmann Stadtbrandmeister an der Einsatzstelle ein. Die Anwohner und Nachbarn hatten bereits eigene Löschversuche unternommen. Doch auf Grund der brisanten Lage, das die Flammen meterhoch aus dem Schuppen schossen und neben an sich eine Tischlerei befand, wurde umgehend die Alarmstufe auf Feuer 2 erhöht. Somit fuhren die Feuerwehren Friedrichsburg, Hemeringen, Lachem der Einsatzleitwagen aus Hessisch Oldendorf sowie der Atemschutzüberwachungswagen aus Fischbeck die Einsatzstelle an. Der Brand konnte jedoch schnell von den Feuerwehren Fuhlen und Heßlingen unter Kontrolle gebracht werden, so das die nachalarmierten Feuerwehren nicht mehr eingesetzt werden mußten. Mit zwei C-Rohren konnte das Feuer erstickt werden. Im weiteren Verlauf wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der Schuppen  geräumt. Nach dem das Gebäude auf letzte Glutnester abgesucht wurde konnten die letzten Einsatzkräfte den Einsatzort um 20:00 Uhr verlassen. Nach Angaben des Eigentümers beläuft sich der Schaden auf ca. 3000,-Euro.

 

28.11.2010 - Schuppenbrand in Fuhlen

 

28.11.2010 - Schuppenbrand in Fuhlen

 

28.11.2010 - Schuppenbrand in Fuhlen

 

28.11.2010 - Schuppenbrand in Fuhlen

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf