Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

27.08.2010 - Vollgelaufene Keller in Fischbeck

 Einsatzbeginn:   Freitag,27.08.2010-08:47Uhr
 Einsatzort:  Fischbeck- Im Speckertal
 Einsatzstichwort:  Keller auspumpen
 Alarmstufe:  THILFE0Einsatz
 Eingesetzte Kräfte:  Fischbeck
 Einsatzende:  9:25 Uhr

 

Am Freitagmorgen gegen 8:47 Uhr wurde die Stützpunktwehr Fischbeck in die Strasse Im Speckertal gerufen. Dort wurde ein Keller unter Wasser gemeldet. Als die ersten Kräfte eintrafen konnte jedoch nur der Kellereingang, der unter Wasser stand erkundet werden. Im inneren des Hauses war nichts zu erkennen. Der Kellereingang wurde mittels einer Tauchpumpe (TP) freigepumpt und der Abfluß von Laub befreit. Das Wasser welches sich auf die großen Regenmengen die in der Nacht über dem Landkreis Hameln-Pyrmont sich ergossen haben züruck geführt werden. Nach ca.30 Minuten rückten alle Kräfte wieder ein. Nachdem alle Kräfte wieder eingerückt waren, musste nochmals die Feuerwehr Fischbeck zu einem vollgelaufenden Keller ausrücken. Auch dieser wurde mittels einer Tauchpumpe ausgepumpt.

 

27.08.2010 - Vollgelaufene Keller in Fischbeck

 

27.08.2010 - Vollgelaufene Keller in Fischbeck