Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

11.01.2011 - dem vermissten Kanufahrer

Erneute Suche nach dem vermissten Kanufahrer 

Nachdem bereits den ganzen Dienstag mehrere Gruppen der Bereitschaftspolizei entlang der Emmer ohne Erfolg nach dem vermissten Kanufahrer gesucht hatten, wobei auch ein Leichenspürhund und eine Tauchergruppe eingesetzt wurden, fand gegen Abend eine letzte Gruppe von Polizisten ein Tau welches an einem Ast hing und ins Wasser ging. Der Vater des Vermissten identifizierte es als Befestigungsleine des Kanus. Daraufhin wurde die Tauchergruppe der Polizei zurück beordert und die Alarmschleifen der Stadtbrandmeister ausgelöst. Die Führung der Feuerwehr sollte beratend zur Seite stehen und bei Bedarf weitere Kräfte anfordern. Die Taucher beförderten tatsächlich das Kanu an die Oberfläche. Gemeinsam mit den drei Stadtbrandmeistern und den Anwesenden Polizisten gelanf es das Kanu an Land zu ziehen. Von dem Kanufahrer fehlt aber weiterhin jede Spur. Eine Nachalarmierung weiterer Einsatzkräfte war nicht mehr erforderlich.

 

 

 

 

 

 

Text: BM Maik Gödeke, Bilder: Pyrmonter Nachrichten