Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

07.01.2011 - Eisplatten drohen von Dach zu stürzen

Einsatz für die Feuerwehr Bad Pyrmont

Gegen Mittag wurden heute das HLF 20/20 und die Drehleiter der Feuerwehr Bad Pyrmont in die Humboldtstraße beordert. Durch das Tauwetter drohten größere Eisplatten vom Dach eines Mehrfamilienhauses auf den Gehweg zu stürzen. Erst gestern war eine 82 jährige Dame in Hannover von herabstürzenden Eisplatten erschlagen worden. Nachdem die Drehleiter in Stellung gebracht war, konnte die Gefahr innerhalb kürzester Zeit beseitigt werden. Ebenfalls waren der Stadtbrandmeister und das Ordnungsamt in Person des Stellvertretenden Stadtbrandmeisters vor Ort.