Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

08.07.2010 - Getreidefeldbrand in Fuhlen

Einsatzbeginn: Donnerstag,08.07.2010- 09:12Uhr
Einsatzort: Fuhlen, Obere Brückenstrasse
Einsatzstichwort: brennt Getreidefeld
Einsatzart: Feu
Alarmstufe: Feuer 1
Eingesetzte Ortswehren:

Fuhlen, Heßlingen,Hessisch Oldendorf

Lagemeldung der ersten Kräfte:  
Lagemeldung des Einsatzleiters:  

 

Am Donnerstagmorgen wurde ein Getreidefeldbrand in Fuhlen gemeldet. Umgehend wurden um 09:12 Uhr die Feuerwehren Fuhlen und Heßlingen alarmiert. Noch auf der Anfahrt entschied sich Stadtbrandmeister Hans Jürgen Hoffmann die Schwerpunktwehr Hessisch Oldendorf nachzualarmieren, da die Durchfahrtsstrasse in Fuhlen gesperrt war und um genug Wasserführende Fahrzeuge an der Einsatzstelle zu haben. An der Einsatzstelle konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Als die ersten Kräfte eintrafen brannte ca. fünf Meter Böschung. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Als das Feuer komplett abgelöscht und nochmals kontrolliert war, konnten alle Kräfte wieder einrücken.

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf