Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Versammlung der Jugendfeuerwehren

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Bad Pyrmont trafen sich zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung in der Mensa des Bad Pyrmonter Schulzentrums.

Stadtjugendfeuerwehrwart Thomas Piepho und sein Mannschaft konnten mit dem Ablauf des Jahres 2008 durchaus zufrieden sein. 112 Jugendliche versehen in den Bad Pyrmonter Jugendfeuerwehren ihren Dienst. "Es ist nicht immer einfach, Schule und Freizeit unter einen Hut zu bringen" so der Stadtjugendfeuerwehrwart. Genauso schwierig ist es allerdings auch, Ehrenamt und Beruf miteinander zu verbinden.

Sehr gut war die Zusammenarbeit im letzten Jahr auch über die Stadtgrenzen hinweg mit den Nachbar-Jugendfeuerwehren aus Lügde, Emmerthal und Aerzen. Der besondere Höhepunkt war das Kreiszeltlager in den Bad Pyrmonter Rennwiesen, welches durch die Gemeindefeuerwehr Emmerthal hervorragend organisiert wurde.

Von den 112 Jugendfeuerwehrleuten erhielten 55 aus den Händen der Bad Pyrmonter Bürgermeisterin Roeder sowie des Stadtbrandmeisters Bitterling die Jugendflamme 1 und 2.

Aktivste Jugendfeuerwehrleute waren in Jahre 2008:

 

Die Jugendfeuerwehren

Torben Henne (Holzhausen), Florian Ebeling (Bad Pyrmont), Leon Reimer (Hagen), Svenja und Timo Ruben Säumenicht (Baarsen), Kristina Meyer (Eichenborn), Jörn Keuneke (Kleinenberg), Claudia Meyer (Neersen), Kim Masloch (Löwensen) und Arne Ritterbusch (Thal).

 

Aus den Reihen der Jugendfeuerwehr wurde an die Aktiven übergeben:

 

Reihen der Jugendfeuerwehr

Sascha Weber und Nico Krunschmidt (Hagen), Thomas Key (Holzhausen), Katharina Friesen, Nadine Hartmann, Viktoria Menger und Mario Jauer (Bad Pyrmont).