Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

01.04.2003 - Rettung eingeklemmter Person nach VU

Das wichtigste in Kürze:

 

 Einsatzbeginn  Dienstag, 01. April 2003  -  13:15 Uhr
 Einsatzort  Bad Pyrmont - Hagener Straße
 Einsatzkräfte  FF Bad Pyrmont mit 1/20; TLF 16/25, LF 16/12, RW 2 und ELW 1
 Einsatzstichwort  VU klemmt
 Lagemeldung der ersten Kräfte  
 Lagemeldung des Einsatzleiters  
 Verletzte Personen  3
 Sachschaden (laut Polizei)  nicht ermittelt
 Einsatzende  ?
 Sonstiges  -

 

Zu einem Unfall in der Hagener Straße in Bad Pyrmont wurde am 1. April 2003 gegen 13.15 Uhr die Schwerpunktfeuerwehr Bad Pyrmont gerufen.

Ein aus einer Ausfahrt kommender Ford-Fiesta hatte beim Auffahren auf die Hagener Straße einen Ford-Ka übersehen. Dieser konnte ihm nicht mehr ausweichen und traf in voll in Höhe der Fahrertür und schob ihn ca. 10 Meter auf der Hagener Straße entlang. Dabei kollidierte der Fiesta noch mit einem abgestellten Golf.

Die Fahrerin des Fiesta sowie der Fahrer des Ka und sein mitfahrender 11-jähriger Sohn wurden zur Behandlung in das Bathildiskrankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren 21 Kameraden der Schwerpunktfeuerwehr Bad Pyrmont; eingesetzte Fahrzeuge waren 1 TLF 16/25, 1 LF 16/12, 1 RW 2 und 1 ELW.

 

a.jpg b.jpg
Die Insassen sind befreit... ... Betriebsstoffe werden abgestreut

 

Text und Fotos: Wolfgang Mergel, StPW Bad Pyrmont