Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

01.08.2003 - Brennt Mähdrescher auf Weizenfeld

Das wichtigste in Kürze:

 

 Einsatzbeginn Freitag, 01. August 2003  -  13:12 Uhr
 Einsatzort "Im Grünenplan" zwischen Hemmendorf und Salzhemmendorf
 Einsatzkräfte FF Hemmendorf, FF Oldendorf, FF Salzhemmendorf, FF Lauenstein, FF Wallensen mit Gesamtstärke 1/67 und eine Streife der Polizeidienststelle Salzhemmendorf
 Einsatzstichwort Feueralarm, brennt Mähdrescher auf Feld
 Lagemeldung der ersten Kräfte Eigene Kräfte reichen nicht aus; Nachalarmierung der Feuerwehren Salzhemmendorf und Lauenstein
 Lagemeldung des Einsatzleiters Es wird ein weiteres TLF benötigt; Nachalarmierung der FF Wallensen
 Verletzte Personen keine
 Sachschaden (laut Polizei) etwa 50 000.- €.
 Einsatzende 01. August 2003 gegen 14:45 Uhr
 Sonstiges -

 

Am Freitag, den 01.08.03 wurden die Feuerwehren des Flecken Salzhemmendorf zu einem Flächenbrand in Hemmendorf gerufen. Beim Abernten eines Weizenfeldes "im Grünenplan" zwischen Hemmendorf und Salzhemmendorf fing der Motor eines Mähdreschers Feuer. Das Feuer griff sofort auf das sehr trockene Weizenfeld über. Landwirt Eckard Loges alarmierte sofort über Handy die Feuerwehr. Ein benachbarter Landwirt, der sich ebenfalls in der Nähe der Einsatzstelle befand pflügte mit seinem Trecker den Boden in Richtung des noch nicht abgeernteten Weizenfeldes um, so dass sich das Feuer nur in Richtung des bereits abgeernteten Stoppelfeldes ausbreitete. Dieser Maßnahme, mit dem schnellen Einsatz aller Tanklöschfahrzeuge der Gemeindefeuerwehr ist es wohl zu verdanken, dass von den insgesamt zwei Hektar verbrannter Fläche nur etwa ein Morgen Weizen vernichtet wurde. Obwohl der Mähdrescher nicht ausbrannte, entstand an der Landmaschine vermutlich Totalschaden. Neben dem Löscheinsatz der vier wasserführenden Fahrzeugen der Feuerwehren Oldendorf, Lauenstein, Wallensen und Salzhemmendorf baute die Feuerwehr Oldendorf mit dem SW 2000 eine etwa 1000 Meter lange Wasserversorgung von der Saale zum Einsatzort auf.

 

a.jpg 

Der ausgebrannte Mähdrescher
 

b.jpg c.jpg
Die Einsatzstelle gesamt... ...und aus der Nähe.

 

Text und Fotos: Michael Lang, GemPW Salzhemmendorf