Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsunfall Höhe Schützenhaus bei Bisperode (20.07.2015)

Uwe Bosselmann - Gemeindefeuerwehr Pressewart Emmerthal - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 16 zwischen Voremberg und Bisperode wurde eine 19 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt. Die junge Frau fuhr mit ihrem Peugeot in Richtung Bisperode. Vor der Unfallstelle befinden sich Spuren auf dem Randstreifen. Ihr PKW prallte gegen einen Baum und blieb demoniert mit dem Heck im Graben lieben. Ein zufälig vorbeikommender Arzt konnte die Verletzte aus dem PKW befreien und Erste Hlfe leisten. Die alarmierte Feuerwehr Kirchohsen baute die Batterie aus und nahm ausgelassene Flüssigkeiten auf. Aufgrund ihrer Verletzungen wurde sie mit dem Intensivhubschrauber in Krankenhaus geflogen. Die Unfallursache ist nach Angaben der Polizei noch unklar.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze
 

[alle Fotogalerie anzeigen]