Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Fahrzeugbrand am Hastebach (12.04.2015)

Jörg Grabandt, Medienbetreuer der Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Am Sonntag, 12. April 2015 wurde die Feuerwehr Hameln gegen 02:07 Uhr zu einem LKW-Brand in die Straße „Am Hastebach“ gerufen.
 
Bereits auf der Anfahrt war zu erkennen, dass mehrere Klein-LKW (ein Kipper und zwei Kastenwagen) im Vollbrand standen, so dass weitere Kräfte nachalarmiert wurden. Neben der Hauptberuflichen Wachbereitschaft waren zwei Züge der FF Hameln sowie die Ortsfeuerwehren Tündern, Hastenbeck, Hilligsfeld und Afferde mit rund 80 Kräften im Einsatz.
 
Die Maßnahmen der Einsatzkräfte richteten sich auf die Brandbekämpfung der brennenden Fahrzeuge. Eine weitere Ausbreitung war nicht zu befürchten, da zwischen den brennenden Fahrzeugen und den nächsten abgestellten LKW genügend Platz vorhanden war.
 
Um die Fahrzeuge auch im Innenraum vollständig löschen zu können, wurden die Laderaumtüren mit Brechwerkzeug und einem Trennschleifer gewaltsam geöffnet.
 
Das Feuer war gegen 04:00 Uhr gelöscht. Die Brandursache ist derzeit unklar.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze

[alle Fotogalerie anzeigen]