Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Geplatzter Hydraulikschlauch in Hessisch Oldendorf (03.03.2015)

Einsatzbeginn:

Dienstag, 03. März 2015 – 20:08 Uhr

Einsatzort:

Hessisch Oldendorf – Welseder Strasse

Einsatzstichwort:

Geplatzter Hydraulikschlauch LKW

Alarmstufe:

TH Einsatz Ölspur klein

Eingesetzte Kräfte:

FF Hessisch Oldendorf

Einsatzende:

20:40 Uhr

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf –  Am Dienstagabend den 3. März 2015 wurde die Feuerwehr Hessisch Oldendorf um 20:08 Uhr zu einem Ölunfall gerufen. Beim verladen eines defekten Fahrzeuges auf einen Abschleppwagen ist am Abschlepper ein Hydraulikschlauch geplatzt. Erste Maßnahmen wurden durch das Abschleppunternehmen veranlasst. Für die Feuerwehr Hessisch Oldendorf bestand die Aufgabe darin die Lache mit Bindemittel abzustreuen und wieder aufzunehmen. Nach 20 Minuten konnten alle Kräfte wieder einrücken.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze

[alle Fotogalerie anzeigen]