Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Schornsteinbrand in Hess. Oldendorf (31.01.2015)

Einsatzbeginn:

Samstag, 31. Januar 2015 – 17:58 Uhr

Einsatzort:

Hessisch Oldendorf - Schulstrasse

Einsatzstichwort:

Schornsteinbrand

Alarmstufe:

FEU Schornstein

Eingesetzte Kräfte:

FF Hessisch Oldendorf

Einsatzende:

19:00 Uhr

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf –  Am Samstagabend den 31.01.2015 wurde die Feuerwehr Hessisch Oldendorf um 17:58 Uhr zu einem Schornsteinbrand in die Schulstrasse nach Hessisch Oldendorf gerufen. An der Einsatzstelle angekommen gestaltete es sich schwierig den Einsatzort zu finden. Eine besorgte Nachbarin hat Funken aus einem Schlot kommen sehen. Auch die Feuerwehrkameraden konnten die Funken sehen. Doch in der eng bebauten Innenstadt und bei Dunkelheit hat es sich für schwierig erwiesen den genauen Einsatzort zu finden. Vorsorglich wurde der Bezirksschornsteinfegermeister alarmiert. Nachdem die genaue Einsatzstelle gefunden war, konnte der Schlot durch den Schornsteinfegermeister begutachtet und gekehrt werden. Die Feuerwehr brauchte weiter nicht einschreiten und rückte gegen 19:00 Uhr wieder ein. Die besorgte Nachbarin hat vorbildlich gehandelt und die Feuerwehr gerufen, es hätte schnell durch den Funkenflug in der dicht bebauten Altstadt zu einem Großfeuer werden können.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze
 

[alle Fotogalerie anzeigen]