Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Verkehrsunfall eingeklemmte Person bei Pötzen (15.11.2013)

Einsatzbeginn:

Freitag, 15. November 2013 – 07:11 Uhr

Einsatzort:

Pötzen – Pötzer Landwehr

Einsatzstichwort:

VU eingeklemmt

Alarmstufe:

THilfeVUeingek1P

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Hessisch Oldendorf

Einsatzende:

08:02 Uhr

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf – Am Freitagmorgen wurde die Schwerpunktwehr Hessisch Oldendorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Als nach wenigen Minuten die ersten Kräfte unter Leitung des Stadtbrandmeister Hessisch Oldendorf Jürgen Hilpert am Einsatzort in der Pötzer Landwehr eintrafen, war die Person bereits vom Rettungsdienst aus dem Auto befreit worden. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich darauf ausgelaufene Betriebsstoffe auf zunehmen und bei der Bergung des verunfallten Fahrzeugs zu unterstützen. Um 08:02 rückten alle Kräfte wieder ein.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze

[alle Fotogalerie anzeigen]