Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Person vom Zug erfasst - Fischbeck (30.10.2013)

Einsatzbeginn:

Mittwoch, 30. Oktober 2013 – 19:31 Uhr

Einsatzort:

Fischbeck

Einsatzstichwort:

Person vom Zug erfasst

Alarmstufe:

THilfe1Alarm

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Fischbeck, FF Hessisch Oldendorf

Einsatzende:

23:20 Uhr

 

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf – Am Mittwochabend wurde die Ortswehr Fischbeck zu einem Zusammenstoß einer Person und einem Zug gemeldet. Als die ersten Kräfte eintrafen stand die Nord West Bahn ca. 500 Meter eines Bahnüberganges in Fischbeck entfernt Richtung Hameln. Nach dem das Gleisbett mit Handscheinwerfern nach einer Person abgesucht wurde, konnte diese kurz vor dem Bahnübergang Fischbeck gefunden werden. Zur Ausleuchtung der Einsatzstelle wurde dann noch die Schwerpunktfeuerwehr Hessisch Oldendorf alarmiert. Die Betreuung der ein dutzend Fahrgäste in der Nord West Bahn wurde durch die Feuerwehr sicher gestellt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes musste der Leichnam geborgen werden. Nach Anweisung des Notfallbahnmanager  wurde  das Gleisbett danach noch gereinigt. Um 23:20 Uhr rückten alle Kräfte wieder ein.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze

[alle Fotogalerie anzeigen]