Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Kinderflamme 1 Abnahme in Eimbeckhausen (13.04.2013)

Für 34 Kinder aus dem Stadtgebiet wurde es an diesem Tag ernst.

Sie übten wochenlang die 5 W-Fragen für den Notruf, lernten die Notrufnummern und auch ihre eigene Adresse mit Telefonnummer.

Auch die vier Aufgaben der Feuerwehr mussten sitzen und natürlich der Umgang mit der Kübelspritze.

 

Aber alle Teilnehmer waren bestens vorbereitet, alle Antworten kamen wie aus der Pistole geschossen und die Kübelspritze hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 

Am Ende erhielten alle eine Urkunde und den Ansteckpin, welcher ganz stolz an der Jacke oder dem T-Shirt getragen wird.

 

Die Kreisjugendfeuerwehr gratuliert allen Kids zur bestandenen Prüfung und bedankt sich bei den Helfern und Ausrichtern herzlichst.


Mehr über: Kreisjugendfeuerwehr Hameln-Pyrmont

[alle Fotogalerie anzeigen]