Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Funk und Fahrübung im Stadtgebiet Hessisch Oldendorf (16.04.2013)

Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf - Am Dienstag den 16.04.2013 fand die erste Funk und Fahrübung im Stadtgebiet Hessisch Oldendorf statt. Um 19:00 Uhr meldete sich der gesamte Schwerpunktbereich einsatzbereit.

Vom Einsatzleitwagen aus wurden die Einsatzkräfte über Koordinaten zu einzelnen Stationen geschickt, wo es galt Aufgaben zu erledigen oder einfach nur etwas dazuzulernen. In der Stationsausbildung wurde unter anderem näher gebracht wie man richtig eine Drehleiter begeht, ein Hohlstrahlrohr nutzt oder verunfallte Kameraden mit Atemschutz richtig rettet.

Nachdem alles abgearbeitet war, konnte sich Stadtbrandmeister Jürgen Hilpert sowie Stadtausbildungsleiter Jörg Gottschalk bei allen Kameraden für die Teilnahme bedanken. Der besondere Dank galt den Kameraden aus Hameln, die die Drehleiter zur Verfügung gestellt haben.


Mehr über: Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont - Einsätze

[alle Fotogalerie anzeigen]