Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Facebook
YouTube
Niedersachsen vernetzt
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

07.06.2009 - Hilfeleistung Felgenfest (Hess. Oldendorf)

Hilfeleistung Felgenfest 

Acht Hessisch Oldendorfer Ortswehren beim Felgenfest dabei! 

 

Am Sonntag, 7. Juni 2009 fand wieder ein Felgenfest der besonderen Art statt. Trotz des schlechten Wetters zogen viele Fahradfahrer durch das Weserbergland. Viele Straßen im Bereich von Bodenwerder bis nach Rinteln waren gesperrt oder umgeleitet damit Fahrradfahrer und Inline Skater freie Bahn hatten. Im Bereich Hessisch Oldendorf sorgten neben dem DRK der Polizei auch die Ortsfeuerwehren Lachem, Heßlingen, Segelhorst, Barksen, Langenfeld, Welsede, Großenwieden,
Rumbeck, sowie die Stadtbrandmeister Hans Jürgen Hoffmann, Jürgen Hilpert und Karsten Redeker für die Sicherheit der Bevölkerung!

 

Den arbeitsreichsten Posten hatte die Ortsfeuerwehr Großenwieden, da sich die Strecke quer durch den Ort zog.

 

Die von den Königlichen Pionieren des 28. Regiments aus Hameln aufgebaute Pontonbrücke war gegen Abend  von ca. 27000 Personen überquert worden. Laut Stadtbrandmeister Hoffmann war es für die Feuerwehr ein ruhiges Felgenfest: keiner der 35 Einsatzkräfte musste zu einer Hilfeleistung tätig werden sondern konnten sich voll und ganz auf die Verkehrssicherung konzentrieren.

 

7.6.2009-2-.jpg

 

Stadtbrandmeister Hans Jürgen Hoffmann sowie seine Stellvertreter Jürgen Hilpert und Karsten Redeker sorgen für Sicherheit auf Hessisch Oldendorf`s Straßen.

 

7.6.2009-1-.jpg

 

7.6.2009-3-.jpg

 

7.6.2009-4-.jpg

 

7.6.2009-5-.jpg

 

 Tobias Ebbighausen STPW Hessisch Oldendorf